Der GRAUSAME EulenKopfLauf 2019

grausame
Startseite
grausame
Neuigkeiten

(Aug.20)
grausame
Ausschreibung
grausame
Online-Anmeldung
grausame
Strecke
grausame
Anfahrt
grausamer
Kontakt
grausames
Archiv
grausamer
Datenschutz
& Links
awful
english

Bilder und Rückmeldungen 2014

A l e x a n d e r B   schreibt:

vielen Dank für einen wunderbar grausamen Freundschaftslauf.
Die Entscheidung den Lauf stattfinden zu lassen war richtig.
Ihr habt damit vielen Menschen viel Freude bereitet.

Ziel-Bilder von G a b i M :



Bilder von V e r e n a   www.vigli.de:






Toller Tag und tolle Strecke!
Prädikat: Grausam schön!

S t e f a n E schreibt:

Hallo, ich war heute beim Lauf dabei und wollte euch sagen, daß ich absolut begeistert war.
Ich hatte zwar erst Bedenken bei dem Wetter aber ich bin durchgekommen und daß bei meinem zweiten Marathon.
Als ich morgens bei euch angekommen bin wurde ich empfangen wie ein alter Freund, alle waren super freundlich und ich fühlte mich wie in einer großen Familie. Eure Verpflegungspunkte waren sehr gut bestückt, so daß jeder was für seinen Energieschub gefunden hat. Das gelaufene Tempo war moderat, so das aus meiner Sicht kein zurückblieb aus der Gruppe. Hier und da habe ich leider den ein oder anderen stürzen sehen, aufgrund der Glätte. Ich hoffe das sich niemand ernsthaft verletzt hat.
Euer Lauf sucht seines gleichen und es gibt glaube ich nichts zu verbessern. Selbst nach dem Lauf konnte man sich noch beim schwimmen im beheizten Freibad regenerieren.
Ein großes Lob und vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer.

Bilder von P i r m i n B:







































































A n d y N schreibt:

noch mal vielen Dank für einen tollen Lauf mit anschließendem Bad in Neuenhof... Ihr habt das bestens organisiert und betreut und ich hab mich "laufend wohlgefühlt" in der alten Heimat.

P e t e r H schreibt:

Das war eine sehr harmonische Veranstaltung mit einer Truppe, die wirklich nur das gemeinsame Laufen im Sinn hatte.
Kein Gerangel und Geschiebe selbst im dicksten Wuling bei Eis , Schnee und Engstellen. Jeder achtete auf den Anderen. Fast Familie.

Der Halbmarathon verging wie im Flug, das Entmüdungsbad im Neuenhof war unbezahlbar und nebenbei habe ich dann noch einen Klasse Frontrunner kennengelernt. Danke also an die Hundestaffel und deren Führer vom Freudenberg.Das zog gut.;-)
Schlußendlich ein dickes Lob an die Veranstalter und Helfer, für die es bei der Kälte auch nicht immer nur Zuckerschlecken war.
Für mich jederzeit eine Wiederholung wert und falls lauftechnisch mal verhindert, helfe ich gerne bei einer nächsten Ausrichtung mit.

A c h i m G schreibt:

Ich wollte mich fuer den - mal wieder - super-tollen Lauf bedanken. Es hat wieder einmal wahnsinnigen Spaß gemacht dieser Veranstaltung beizuwohnen.
Dieses Jahr habe ich es mich endlich mal getraut in der schnellen Gruppe zu laufen und es war beileibe kein Fehler. (Ich war der mit dem WHEH100-Shirt).
Die Verpflegungsstaende waren top; auch wenn der Kuchen nicht vegan war. Die Leute waren alle gut druff und hatten auch immer Zeit fuer einen kleinen Plausch. Und als ich im Ziel angekommen bin, lag mein Beutel auch schon auf der Bank!!
Fuer das trauhafte wie "bestellte" Wetter mache ich Euch jetzt auch der Einfachheit halber mal verantwortlich ;=]

Ob ich beim Treppenlauf dabei bin weiß ich noch nicht. Aber man sieht sich bestimmt bei den anderen W'taler Laufveranstaltungen (Zuckerspiel, WHEW Schwebebahnlauf etc.) oder spaetestens 2016 beim EKL!!